Mehr Sicherheit durch Zutrittssysteme

Die meisten von uns waren wohl schon einmal in einer Situation, in der sie sich unsicher oder gar bedroht gefühlt haben. Oft sind das Situationen, in denen man allein oder nachts etwa eine dunkle Gasse oder einen Park durchqueren musste. Auch auf Parkplätzen oder in Parkhäusern fühlen sich viele oftmals unsicher. Der Grund: die Flächen sind oft wie ausgestorben und sehr uneinsichtig. Nachts allein in einem Parkhaus sein Fahrzeug zu suchen, gehört für viele deshalb wohl zu einem absoluten Horrorszenario.

Dass diese Angst leider nicht ganz unberechtigt ist, zeigen regelmäßig diverse Medienberichte. In denen hört man von den verschiedensten Straftaten, wie etwa Vandalismus, (versuchter) Raub, Körperverletzung oder Schlimmeres. Erst vor wenigen Tagen zerkratzten unbekannte Täter in einem Karlsruher Parkhaus rund 200 Fahrzeuge (Quelle: ka-News.de, abgerufen am 06.04.2022). In Oberhausen wurde vor wenigen Wochen eine Frau in einem Parkhaus ausgeraubt (Quelle: nrz.de, abgerufen am 06.04.2022). Dabei wurde sie von dem Täter attackiert und mehrfach gegen den Kopf geschlagen. Dank dem schnellen Eingreifen der Polizei konnte der Täter zwar sofort geschnappt werden, der Schock dürfte aber bleiben. Anfang März hat wohl auch ein 80-jähriger Kölner einen ordentlichen Schock bekommen (Quelle: lokalklick.eu, abgerufen am 06.04.2022). Der Schmuck- und Goldhändler wurde in einem Parkhaus nicht nur überfallen, sondern auch gefesselt und in den Kofferraum seines Wagens gesperrt. Erst durch Passanten, die die Hilferufe bemerkten, wurde er entdeckt.

Anhand solcher Vorfälle ist Angst in Parkhäusern also durchaus gerechtfertigt. Glücklicherweise gibt es jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen, die man als Garagenbetreiber treffen kann, um die Sicherheit in Parkhäusern zu erhöhen.

Übersichtliches Parkhaus

Dazu gehört einerseits, das Parkhaus so zu gestalten, dass es möglichst wenige, unübersichtliche Stellen gibt. Eine offene Raumgestaltung steigert das Sicherheitsgefühl. Ebenfalls dazu beitragen können Überwachungskameras. Diese können – wenn richtig platziert – auch jeden noch so verborgenen Winkel erfassen. Dadurch steigt die Hemmschwelle, Straftaten zu begehen. Sollte es tragischerweise dennoch zu einem Vorfall kommen, können Überwachungskameras zur lückenlosen Aufklärung beitragen.

Ebenfalls sehr sinnvoll ist natürlich ein gut durchdachtes Beleuchtungssystem, bevorzugter weise mit Bewegungsmelder. Das hebt das einerseits subjektive Sicherheitsgefühl und schreckt andererseits potenzielle Täter ab.

Zutritt beschränken und Sicherheit gewährleisten

Noch sinnvoller ist es allerdings, den Zugang zum Parkhaus beziehungsweise zur Parkgarage bereits im Vorfeld zu beschränken. Zutritt erhalten dann nur diejenigen, die auch ein Fahrzeug auf der Parkfläche geparkt haben. Somit kann ein Großteil an potenziellen Tätern bereits am Betreten der Parkflächen gehindert werden.
Dafür benötigt man eine zuverlässige Zutrittslösung, die garantiert nur Parkern Zutritt verschafft. Hierfür bieten sich die verschiedenen Zutrittslösungen von Arivo an.

Die erste Variante nennt sich Arivo Scan & Open und basiert auf einer Zutrittssäule. Diese ist bei den Eingängen zu den Parkhäusern positioniert. Die Parker scannen dort dann entweder einen QR-Code, den sie auf ihrem Smartphone oder in ihrem Apple Wallet gespeichert haben, oder scannen die NFC-Karte, die sich auch zum Einfahren benutzt haben. Dadurch erhalten sie dann Zutritt zu den Parkhäusern. Eine optionale Sprechanlage sowie ein Notrufknopf garantieren, dass der Zutritt jederzeit gesichert ist.

Ohne Hardware

In manchen Fällen wird es allerdings gewünscht, dass es eine Zutritts-Lösung komplett ohne Hardware gibt. Für solche Fälle bietet sich die Arivo Scan & Open Light Lösung an. Dabei wird an den Eingängen ein QR-Code angebracht, diesen scannen die Kunden dann mit ihrem eigenen Smartphone. Danach geben sie ihr Kennzeichen ein und erhalten somit komplett digital Zutritt zu den Parkflächen. Die einzige Komponente, die bereit gestellt werden muss, ist somit der Aufkleber mit dem QR-Code.

Live Demo anfordern

Gemeinsam schauen wir uns Ihre individuelle Herausforderung an und besprechen wie Sie durch die Arivo Lösungen ebenfalls profitieren können.

Profitieren Sie durch mehr Gewinn einfachere Verwaltung ein wartungsfreies System mehr Komfort geringe Investitionskosten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Scroll to Top